Das war das Jahr 2014: Ein Rückblick

Jede Tradition hat einmal als Neuheit begonnen …

Alles begann mit einem Gedanken, einer Idee, einem Traum - und mit viel harter Arbeit, Glück und Unterstützung wurde diese Idee Realität. Sie liegt nun ein knappes Jahr zurück. Zeit, einmal auf das Jahr 2014 zurückzublicken:

Es war Anfang 2014 als ich mich fragte, wie es zu dieser paradoxen Situation kommen konnte: Wir haben heute mehr Auswahl als je zuvor und dennoch ist es mir nicht möglich, hochwertige Produkte aus europäischen Manufakturen im Internet zu bekommen.

Ich recherchierte und stellte fest, dass es noch immer Manufakturen für Herren-Accessoires in Deutschland gibt: Mal in alten Backstein-Hallen, mal in kleinen Fabriken auf dem Lande. Nur hatte sich noch keine gewagt das Internet als Absatzkanal zu nutzen: „Unsere Zielgruppe möchte nicht online kaufen“ war etwas, was ich öfter hörte. Ich aber war anderer Meinung und entschied mich, das Risiko einzugehen und meine Meinung zu überprüfen.

So gründete ich im April 2014 die Sir Aramis UG. Als die Manufakturen merkten, dass ich es ernst meinte, erfuhr ich viel Unterstützung. Von Beratung beim Einkauf, günstige Zahlungsbedingungen oder Hilfe bei der Erstellung des Konfigurators. Wären die Inhaber der Manufakturen nicht so aufgeschlossen gewesen, wäre das Unterfangen mit Sicherheit nicht so schnell voran geschritten.

Aber auch mein persönliches Umfeld unterstützte mich sehr. Ob bei der Programmierung der Homepage, dem Erstellen der Fotos oder beratend bei allen dringenden Fragen einer Unternehmensgründung. Insbesondere in der Anfangszeit war diese Unterstützung von unschätzbarem Wert.

Dank dieser tollen Hilfe konnte ich am 25.09.2014 mein Unternehmen offiziell vorstellen. In diesem Moment fiel die ganze Anspannung ab, denn die Kritiken waren durchweg positiv. Ob von Freunden, Kunden, der Presse, den Produzenten oder einfach von Fremden, die über die Website stolperten: Von allen Seiter erfuhr ich viel Zuspruch und mit diesem gehe ich gestärkt in das Jahr 2015.

In diesem Jahr wird das Angebot an Strickkrawatten stark ausgebaut und sollten die Gespräche mit dem Zulieferer gut verlaufen, werden auch Fliegen ihren Weg ins Sortiment finden, natürlich nur aus reiner Seide und zum Selberbinden.

Zu guter Letzt möchte ich noch den Kunden danken, die Sir Aramis bisher mit Ihrem Einkauf unterstützt haben: Sie sind der Grund, dass es diese Website gibt und euer Einkauf ist die Motivation, diese weiter voran zu treiben. Dankeschön!

Ich hoffe, dass dies der erste, von vielen Jahresrückblicken wird und freue mich auf ein spannendes Jahr 2015!

Jan-lasse Schumacher



Schreibe einen Kommentar